Top Buchtipp „How to Survive als Radfahrer“ | Tolle Lektüre für die frische Jahreszeit und ein „Must have“ für jeden Pedalisten 😉

NETZFUNDSTÜCK!!!
Juliane S.: How to Survive als Radfahrer…

Must Have!!!

Juliane`s Buch „How to survive als Radfahrer“ gerade frisch bei uns eingetroffen.
Zugegeben. Noch nicht gelesen. Aber das wird sich am kommenden Wochenende ändern!!!
Meine Frau, meine Tochter und ich werden uns gegenseitig das literarische Werk vorlesen. So der Plan! 🙃
Und sowieso… Ein vielversprechendes Buch mit diesem Titel für 9,99 Euro. Das kannst doch aber sowas von verschenken via Nikolausi am 06.12. und/oder findet super Platz unterm Christbaum!!!
Bin da definitiv der Überzeugung, dass es unter uns Pedalisten echt schlechtere Geschenke gibt!!! 😉
Auf jeden Fall sehr optimistisch gestimmt, was das Buch angeht, denn ich habe bis Dato jeden Blogbeitrag von radelmaedchen.de gelesen und weiß deshalb um die „schreiberischen“ Qualitäten 😊 Also dann ist „How to Survive“ definitiv nicht die Katze im Sack. Ganz im Gegenteil!!! Kennt man Juliane`s Blog, dann macht es nur noch mehr Lust auf das literarische Werk im Taschenbuch Format!

Also ran an das Buch, rein in den Warenkorb – und Freude unter Gleichgesinnten zelebrieren!!! Gibt es was Schöneres?? NEIN! 😃

HOW TO SURVIVE als RADFAHRER | wie man auf dem Fahrrad in der Stadt überlebt | Juliane Schumacher

5 Fünf Bücher habe ich hier für Euch bereit. Kurze Mail an mich (blog@schrie.de) und die ersten von Euch bekommen das Buch „How to Survive“ von mir zugeschickt!!! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!!!

Und wie immer: „Hang Loose“ und „Reingehauen“

Euer SuperMario 😃 🤙


Autor: Mario Schmidt
Fotos: Mario Schmidt


Top Buchtipp „How to Survive als Radfahrer“ | Tolle Lektüre für die frische Jahreszeit und ein „Must have“ für jeden Pedalisten 😉