Rain Hopping Crossbike Tour

Rain Hopping – kleine Crossbike Tour

Heute mal wieder ne kleine Crossbike Runde von Berlin aus in Richtung Zepernick/Schönow.
Regen war ja für Nachmittag angesagt. Also war klar. Wenn es mit dem Dröppeln anfängt, geht es wieder zurück nach Berlin Weißensee.
So war es dann auch auf halber Strecke.
Wunderbar mal wieder ein freilaufender, mittelgroßer Hund, der sich in mein Wadenbein verlieben wollte. Naja. Jemanden, der etliche Stunden seines Daseins auf Hundeplätzen als Scheintäter und Ausbilder verbracht hat, schockt das nicht sonderlich. Erschrickt sich nur etwas (unangenehm natürlich!), wenn plötzlich nen Köter von hinten anprescht und nach dir schnappt.
Unverständlich für mich jedoch die Reaktion der Hundebesitzer. Den Hund noch befeuernd mit freudigem Gelächter. Habe ich null Verständnis für und ist Zeugnis für extreme Nichtwissenheit in Sachen Hundeerziehung. Nun gut. Ich hoffe das diese Hundehalter sich auch darüber im klaren sind, dass dabei ganz schnell auch mal der Hund (oder die Hündin) als Schaschlik auf meinem Grill enden kann!!!
Nein, keine Angst – ich esse keine Hunde. Will aber meinen, das ich dazu noch in der Lage bin, freilaufende, aggressive Hunde aus Notwehr zur Strecke zu bringen 😉 . Und dann wird wieder „Hilfe – Polizei“ gerufen.
Aber: Und das ist mir hier auch ein großes Anliegen! Möchte ich all denen Hundehaltern Danke sagen, die sich und Ihre Vierbeiner gut im Griff haben!
Naja. Nun mal wieder gut. Denn rundum war es eine schöne Tour auf meinem Crossrace Bike…

In diesem Sinne

REINGEHAUEN

Paar Smartfon Pics:

Tour vom Mittwoch 23.12.2020 | Autor: Mario S.