Gravelbiketour Schorfheide Döllnsee Hubertusstock Crossbiketour

Mit den Crossbikes durch die Schorfheide graveln…

Kleine Wochenend- Zusammenfassung

Wochenende wieder an den Werbellinsee. Und einige von Euch wissen es. Ab hier hast du einen wunderbaren Einstieg in die Wälder der Schorfheide.
Eigentlich wollten wir mal wieder in Richtung Niederfinow/Oderberg den Treidelweg entlang radeln. Doch der eisige Wind am Samstag und auch am Sonntag ließen uns kurzerhand umplanen. Rein in den etwas windgeschützteren Wald.
Beide Tage von Hubertusstock zum Döllnsee gegravelt. Am Sonntag nen weißen Hirsch gesehen, ein Adlerpärchen nur einen Meter von uns entfernt. Und auch gleich mehrere Hasen und Rehe kreuzten auf beiden Touren unseren Weg. Der Wald wieder einmal Menschenleer. Wunderbare Ruhe und Frischluft. Fasst schon zu Frisch. Ma wirklich, die Windböen waren echt sehr zum frösteln. Schaust morgens aus Fenster, möchtest mit Flipflops und Boardshorts los. Stellst aber ganz schnell fest, bei 5 Grad keine so gute Idee! 😅

In diesem Sinne

P.S.: Wir dürfen mit ausdrücklicher Erlaubnis des Revierförsters die Hochstände/Jagdkanzeln betreten 😉

Reingehauen und Hang Loose

Paar Smartfon Pics von den Wochenendtouren:

Die Touren auf Komoot:

Touren vom Samstag/Sonntag 24./25.April 2021