Gravelbiketour Liepnitzsee Gravelblog

Gravelrunde zum Liepnitzsee

Schöne Runde durch (fasst) weiße Landschaften

Laut Wetterbericht war so ein Mischmasch aus Wind und Schnee angesagt. Aber ich bin dann trotzdem mal losgetobt hier von Berlin Weißensee aus über die Schöner Heide hin zum Liepnitzsee und noch drumherum.
Zurück ging es vorbei am Gorinsee und weiter den Panketalweg wieder zurück nach Hometown Weissensee. Endlich mal ein wenig Winter. Kann so bleiben. Etwas zumindest 😉
Ach ja. Meine Mädels zogen es vor, zu Hause zu Zwiften. Nun gut. Fahre auch gerne mal alleine durch die Gegend.
Die „Einhundert“ sollten es an diesem Tag nicht ganz werden. Beim nächsten mal doch etwas früher losfahren. Außerdem bleibt noch genug Zeit, um in 2021 den einen oder anderen Gran Fondo hinzulegen. Wobei mir das ehrlich gesagt schon garnicht mehr so wichtig ist. Ich finds einfach viel genialer, durch die Landschaft zu cruisen und diese zu geniessen, wie ständig irgendwelchen Rekorden hinterher zu jagen (ich glaub, ich werde alt! 🤪 😅).

In diesem Sinne: „Reingehauen“ und „Hang Loose“

Paar Smartfon Pics von der Tour:

Tour auf Komoot:

Tour vom Samstag 30. Januar 2021